Baumschneidekurs 2020 Teil 2

Am Samstag den 14. März 2020 um 13.00 Uhr, fand auf der Streuobstwiese des OGV in den Fischbachauen, der 2. Teil des diesjährigen Baumschneidekurses statt. 17 Vereinsmitglieder haben sich eingefunden, damit die Obstbäume einen passenden Formschnitt, Erhaltungsschnitt oder Verjüngungsschnitt erhalten. Dabei konnte man auch 3 neue Mitglieder begrüßen, nämlich Herrn Josef König, Herrn Thomas Wahl und Frau Elisabeth Tenner. Alle drei sind Gartenbesitzer und  waren sehr interessiert an den Ausführungen von Herrn Josef Meyer, der ausgebildeter Baumwart ist und  ein umfangreiches Wissen rund um die Obstbaumpflege hat. Anschließend wurde unter Anleitung mit viel Eifer selber geübt und geschnitten. Ein kleiner Regenschauer am Nachmittag wurde genutzt, sich unter dem offenen Zeltdach zu versammeln. Der Verein spendierte eine kleine Brotzeit mit Kaffee und Tee. Anschließend wurde den Bäumen weiterhin ihr individueller Schnitt verpasst, so dass alle Voraussetzungen für ein optimales Wachstum erfüllt sind. Jetzt mögen nur noch alle Fruchtbarkeits- Ernte- und Wettergötter- und -göttinnen ihres dazu tun, dass eine gesunde und reiche Ernte eingefahren werden kann.

 

 

 

Bild + Text: Angelika Schmidt-Schuh         Datum: 18.03.2020

                                                                                                     


 

 

Der Kreisverband Nürnberger Land, zu Gast beim OGV in Altenfurt!

Der Kreisverband Nürnberger Land, war mit seiner Jahreshauptversammlung am Sonntag den 08. März 2020 um 9.30 Uhr, beim OGV Altenfurt zu Gast. Zunächst begrüßte der 1. Vorstand des OGV Altenfurt, Herr Roland Stelzer, den Kreisvorsitzenden Herrn Wolfgang Lahm, den Kreisfachberater Herrn Renner, sowie die Vorstände aus den verschiedenen Gartenbauvereinen des Kreisverbandes Nürnberger Land. Anschließend informierte Herr Manfred Maier, 2 Vorstand des OGV anhand von Bildern, die Teilnehmer über die Geschichte und die Aktivitäten des Obst- und Gartenbauvereins Altenfurt, Fischbach, Moorenbrunn e. V.. Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Herrn Wolfgang Lahm, und des Kreisfachberaters Herrn Renner, erfolgten die Berichte des Schriftführers, des Schatzmeisters und des Kassenprüfers, nach der Entlastung der Vorstände, wurden noch die verschiedenen Termine in 2020 angesprochen. Gegen 11.30 Uhr ging dann die Veranstaltung wieder zu Ende, der 1. Vorstand Herr Roland Stelzer, verabschiedete dann anschließend wieder seine Gäste.

   

Bild + Text: Alfred Wurzer           Datum: 19.03.2020


 

Baumschneidekurs 2020

Der Obst- und Gartenbauverein Altenfurt, Fischbach, Moorenbrunn e.V. lud am Samstag den 07. März 2020 um 13.00 Uhr, seine Mitglieder zum diesjährigen Baumschneidekurs ein. Die Veranstaltung fand trotz der widrigen Wetterverhältnisse auf der Streuobstwiese in den Fischbachauen statt. Der 1. Vorstand Herr Roland Stelzer begrüßte die zahlreich erschienenen  Gäste, darunter erfreulicherweise auch viele Nichtmitglieder, die sich alle sehr interessiert zeigten. Herr Josef Meyer, ausgebildeter "Baumwart", der den Baumschneidekurs leitete, ging zunächst auf das wichtige Thema Sicherheit beim Obstbaumschnitt ein, dabei zeigte er den Teilnehmern, worauf hier besonders zu achten ist, um diese Arbeiten auch gefahrlos durchführen zu können. Als nächstes wurden dann die Schneidewerkzeuge vorgeführt und deren Einsatz ausführlich erläutert. Danach folgte die Theorie, hier wurde den Teilnehmern detailliert erklärt, wie ein professioneller Obstbaumschnitt aussehen sollte, um die Bäume langlebig gesund zu erhalten und um eine gute Ernte zu erwirtschaften.  Warme Getränke und kleine Snacks standen für die Teilnehmer bereit.  Anschließend zeigte Herr Josef Meyer den Gästen den fachgerechten Zuschnitt von Obstbäumen, Fragen in diesem Zusammenhang, z. B. über den perfekten Zeitpunkt für den Baumschnitt, oder über den Sinn und Zweck einer Saftwaage, sowie über eine umfassende naturnahe Pflege von Obstbäumen, wurden eingehend diskutiert und auch hinreichend beantwortet. Gegen 15.30 Uhr ging diese sehr interessante Veranstaltung unter großem Beifall wieder zu Ende. Der 1. Vorstand dankte Herrn Josef Meyer für die kompetente und rundum gelungene Vorstellung und verwies auf den Folgekurs "Praxis" am Samstag,den 14.März 2020 um 13 Uhr auf der Streuobstwiese in den Fischbachauen.Zufahrt über die Hallerweiherstraße.

 

 

Text und Bild: Anka Schmidt-Schuh       Datum: 09.03.2020



 

 

 

 Mitgliederversammlung 2020

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Altenfurt – Fischbach – Moorenbrunn e.V., fand am 26. Januar im Kath. Pfarrheim in Altenfurt, Von-Soden-Str. 28 statt. Der 1. Vorsitzende Herr Roland Stelzer, begrüßte zunächst die Anwesenden. Nach der Totenehrung und dem Protokoll des Schriftführers, ging Herr Stelzer in seinen, mit vielen Bildern unterlegtem Jahresrückblick, auf die 12 Veranstaltungen und Aktionen in 2019 ein, dabei zeigte sich wiederum, dass der Verein auch heuer äußerst aktiv war. Besonders die sozialen Projekte z. B. das „Grünes Klassenzimmer“, waren überaus erfolgreich. Danach folgte der Bericht des Schatzmeisters und des Kassenprüfers, anschließend wurde der Schatzmeister und der Vorstand einstimmig, von den Mitgliedern entlastet. Danach trat Helmut Hückl nach 11 Jahren, vom Amt des Schatzmeisters zurück. Anschließend wurde Frau Helga Walchshöfer als Schatzmeister, und Herr Roland Pernet als Beisitzer neu in die Vorstandschaft gewählt.

Im Anschluss wurden dann 14 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft, durch Herrn Wolfgang Lahm vom Kreisverband für Garten- und Landschaftspflege geehrt und bekamen Urkunden, Anstecknadeln sowie Präsente überreicht!

Mit Bronze wurden ausgezeichnet: Inge Hornauer, Gertrud Scheiderer 

Mit Silber wurden ausgezeichnet: Renate Blank, Birgit Drechsler, Dieter Drexler, Maria Haertle-Schlegel, Birgit Liebel-Fuchs, Roland Ludwig, Georg Möller, Karl Platzer, Hans Reissner, Dr. Frank Schmidt, Holger Weyermann,   

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt: Manfred Krüger 

Herr Werner Meyer erhielt, für seine außerordentlichen Leistungen für den Verein, die Ehrenkugel vom Kreisvorsitzenden Herrn Wolfgang Lahm überreicht! 

Danach stellte Herr Roland Stelzer den Mitgliedern, die Schwerpunkte der Vereinsaktivitäten in 2020 vor und bat dabei die Mitglieder, um weitere Unterstützung und Mitarbeit. Gegen 18.00 Uhr beendete Herr Roland Stelzer dann diese Veranstaltung und bedankte sich bei seinen Mitgliedern, die durch ihre Teilnahme an der diesjährigen Mitgliederversammlung, wiederum ihre enge Verbundenheit und ihr Interesse am Verein bekundet haben.

 

 

  

 

Bild + Text: Alfred Wurzer    Datum 27.01.2020